Der Wettbewerb von Märsche für Umzuge der Heiligen drei Könige ergibt sich durch die Lücke, die gibt es in diesem Genre und zu beachten, dass Jahr für Jahr in der Weihnachtszeit Parade mit den gleichen Teilen marschierten hat: traditionelle Weihnachtslieder, Mischungen aus gleichen oder auch christlichen und maurischen Marken. Also, im Jahr 2010 haben wir beschlossen das Projekt des Wettbewerbs in Zusammenarbeit mit Ibi Castell Vermell-Musik-Workshop mit dem Ziel der Erlangung spezifisch für diese Art von Umzug Märsche, Durchführung des ersten Aufrufs im Jahr 2011.

Es ist zu betonen, dass der ist der anzige, da keinen Datensatz anderer Wettbewerbe der Zusammensetzung der Werke von thematischen ähnlich wie in der ganzen Welt, und das hat internationalen Charakter bestückt, da Sie Basen sind in Spanisch, Valencianisch, Englisch, Französisch und Deutsch veröffentlicht, und sendet Sie da auf globaler Ebene.

Ausgestattet mit einem ersten Preis von €2.500, schenke die Jury auch bis zu zwei Vizemeister Preise im Wert von €1.000. Die Basen finden Sie im Facebook von der Verein der Heiligen drei Könige in Ibi, im Werkstatt Musik Castell Vermell und www.gtemusica.com.

Die Partituren der Gewinnerwerke in früheren Ausgaben sind auch in www.gtemusica.com erhältlich.

Die Werke, die in vorherigen Editionen vergeben sind wie folgt:

 

Erster Preis

Trostpreis

2011

Nicht vergeben

  • Espurnes d’Il·lusió von Frank J. Cogollos Martínez
  • La meua Estrela von Miguel Angel Mas Mataix

2012

Betlehem von Cristóbal López Gándara

Gold von Juan Sanjuán Rodrigo

2013

Temps de Llum von Juan Sanjuán Rodrigo

Nicht vergeben

2014

Rey de la Luz von Cristóbal López Gándara

Magalath von Oscar Calatayud Gómez

2015

Seràkin von Ferran Campos Valdés

Espurnes de la Llum d’Orient von José Ignacio Blesa Lull

2016

Amerin von Oscar Calatayud Gómez

Nicht vergeben

2017

La Marxa dels Tres Savis von Ferrán Campos Valdés

Bel-Sarru-Usur von Felipe García Atiénzar

12234938_963227427068200_5581707877682733228_n_dsf2193_0768_mig0591_0737